Die Kraft gehört wie die Ausdauer zu den konditionellen Fähigkeiten des Menschen, diese sind primär von Energie liefernden Prozessen (Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel) des menschlichen Körpers abhängig. Sie ist geprägt durch die Ermüdungswiderstandsfähigkeit und die Regenerationsfähigkeit des Körpers sowie dem Leistungswillen der Psyche.

Eine gute Kraftfähigkeit ist eine wichtige Grundlage für unser tägliches Leben. Krafttraining führt neben den bekannten muskulären Fähigkeiten zu einer höheren Knochendichte und zur Stabilisierung unseres passiven Bewegungsapparates – Sehnen und Bänder werden gestärkt, ihre Festigkeit und Belastbarkeit wird erhöht. Unser Verletzungs- und Verschleißrisiko im Alltag, bei der Arbeit und in der Freizeit reduziert sich, Beschwerden bei chronisch oder latent auftretenden Beschwerden am Bewegungsapparat werden verringert oder verschwinden sogar ganz.

Die wichtigsten positiven Effekte des Krafttrainings:

  • Verbesserung der Leistungs- und Regenerationsfähigkeit
  • Unterstützung bei Körperfettabbau und geplanten Gewichtsreduktionen
  • Veränderte Körperzusammensetzung und -struktur durch Muskelaufbau
  • Senkung von Risikofaktoren (Bluthochdruck, Übergewicht etc.)
  • Ausgleich muskulärer Ungleichgewichte, Stabilisierung des Rückens, Aufrichtung des Beckens, Verbesserung der Körperhaltung
  • Vorbeugung gegen Osteoporose, Bandscheibenvorfälle und Haltungsschäden
  • Reduktion des Verletzungsrisiko bei Stürzen
  • Entwicklung und Verbesserung des Körperbewusstseins und der Körperwahrnehmung
  • Steigerung des Selbstbewusstseins und Selbstwertgefühls
  • Verzögerung altersbedingten Leistungsabfalls und degenerativer Prozesse

Wenn wir trainieren, müssen wir immer den ganzheitlichen Aspekt wahren. Es genügt nicht, nur Muskeln und Kraft aufzubauen, ebenso genügt es nicht, nur unsere Ausdauerfähigkeiten zu fördern. Ganzheitliches Training führt zu einer Athletik, einer Verbesserung der motorischen Fähigkeiten in ihrer Gesamtheit, aber besonders in ihrem Zusammenwirken.

Dies wiederum gibt uns erst das Gefühl von Leistungsfähigkeit auf allen Ebenen. Alle Komponenten der körperlich motorischen Fähigkeiten müssen in unser Training miteinbezogen werden. Dies hat in Bezug auf jedes Trainingsziel seine Gültigkeit und führt erst wirklich zu Wohlbefinden und einer überdurchschnittlichen Leistungsfähigkeit und Leistungsflexibilität.

Sie brauchen auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichtete Beratung oder Unterstützung? Mein umfassendes, themenübergreifendes Beratungs- und Coaching-Konzept für Körper, Geist und Seele richtet sich sowohl an Einzelpersonen und Paare als auch an Organisationen und Firmen.

Gemeinsam mit Ihnen möchte ich Ihr geistiges, seelisches, körperliches und soziales Wohlbefinden nachhaltig fördern und Sie auf Ihrem Weg der Veränderung unterstützen und begleiten.

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Hier können Sie mir eine Nachricht schicken...

Weitere Beratungsthemen im Personal Training sind z.B.

Ausdauer, Beweglichkeit, Gewichtsreduktion, Koordination, Kraft, Muskelaufbau

 

Termine sind nach Vereinbarung entweder persönlich, als telefonische Beratung oder auch als Online-Beratung (FaceTime, Skype, WhatsApp oder Zoom) möglich.

bewusst - aktiv - gesund
Dein Körper. Dein Leben. Deine Verantwortung.

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.